Infos

Aufgrund der gestiegenen Versandgebühren der DHL mussten wir unsere Versandkosten anpassen. Wir versenden nun zu folgenden Preisen:

bis 3kg: 4,70 Euro

bis 5kg: 5,70 Euro

bis 10 kg: 6,90 Euro

bis 20kg: 11,20 Euro

bis 31,5 kg: 13,50 Euro

Wir machen weiter!

Auch 2023 gibt es das leckere, extra-native und doppelt-solidarische MAZI-Olivenöl der Kooperative Messinis Gea. Bereits 7.300 Liter konnten während Verteilaktionen in Bochum verteilt werden. Damit sind bereits knapp 26 Prozent der fest vereinbarten 28.000 Liter in 1-Liter-Flaschen und 5-Liter-Kanistern, die wir der Kooperative im März abgenommen haben, verkauft. Solange der Vorrat reicht, kann das MAZI-Olivenöl über unseren Shop bezogen werden.

MAZI, noch nie gehört?

Das MAZI-Olivenöl kommt direkt aus Südwestpeleponnes. Griechenland. Im kleinen Örtchen Daras ist die 17-köpfige Kooperative Messinis Gea zu Hause. Hier bewirtschaften die 17 Olivenbäuerinnen und -bauern ihre Olivenhaine, pressen die guten Koroneiki-Oliven und füllen das MAZI-Olivenöl in ihrer eigenen Abfüllanlage ab. Bereits 2017 hat sich die Kooperative zusammengeschlossen und produziert seitdem unter fairen Arbeitsbedingungen das MAZI-Olivenöl.

Direkt und fair

Bereits im sechsten Jahr kaufen wir, die SolidariTrade – Genossenschaft für solidarisches Handeln, der Kooperative das MAZI-Olivenöl in einer im Vorjahr festgelegten Menge ab – 2023 sind es 28.000 Liter. Für die Kooperative heißt das nicht nur eine hohe Planungssicherheit, sie erhalten für ihr MAZI-Olivenöl auch einen fairen Preis. Mit jedem verkauften Liter werden außerdem solidarische Projekte in Griechenland und im Mittelmeer unterstützt.

Transparente Preise

Die Preise des MAZI-Olivenöls sind für alle Besteller_innen transparent aufgeschlüsselt. Leider mussten wir den Preis um einen Euro je Liter erhöhen. Eine genaue Aufschlüsselung der Preise finden Sie hier.

Wir reden nicht, wir handeln.

  • Bereits verkauftes Olivenöl von 25.000 Liter 93% 93%

Unterstützung solidarischer Projekte

Die Kooperative Messinis Gea

Newsletter abonnieren